Ganztag

Kontakt

Sprechzeiten: Mo – Fr 7:30 Uhr – 9:00 Uhr und 15:00 – 16:00 Uhr
Telefon OGS: 02171- 4932919

 

Mitarbeiter

Die pädagogische Arbeit wird seit Oktober 2015 von unserer Koordinatorin des Ganztages, Frau Moschall (geb.Hossinger), und ihrem Team (bestehend aus vielen Erzieherinnen) geleistet. Insgesamt arbeiten über 13 Mitarbeiter in der OGS.

Seit dem Schuljahr 2010/2011 ist die GGS Bergisch Neukirchen eine offene Ganztagsschule. Zur Zeit besuchen insgesamt 150 Kinder unseren Ganztag.

 

Öffnungszeiten:

  • Frühdienst von 7:30 Uhr bis 8:10 Uhr
  • Die reguläre Abholzeit ist entweder um 15:00 Uhr oder um 16:00 Uhr. Bitte geben Sie Ihren Bedarf an.
  • Achtung: Die Aufsichtspflicht endet um 16:00 Uhr. Dies gilt für die Schul- und OGS-Zeit, sowie für die Ferienbetreuung.
  • Unser Mittagessen beziehen wir vom Catering Nikut aus Burscheid. Wir achten auf eine ausgewogene Ernährung, daher steht neben dem Mittagessen täglich ein Salatbuffet zur Verfügung. Natürlich erhalten die Kinder auch Snacks in Form von Obst und Gemüse.
  • Auch in den Ferien steht für einen gewissen Zeitraum eine Betreuung zur Verfügung. In unseren anregend und abwechslungsreich gestalteten Ferienprogrammen wird es keinem langweilig. Geöffnet ist die OGS jeweils von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr in der ersten Woche der Herbstferien und der Osterferien, sowie 3 Wochen in den Sommerferien. In den Winterferien bleibt sie geschlossen.
  • Die aktuellen Ferien- und Feiertagsöffnungszeiten befinden sich unter dem Reiter -> Termine.

 

Unser Konzept im Kurzüberblick:

Im Schuljahr 2016/2017 haben wir ein „nachrollendes“ System für unser OGS Gruppenkonzept eingeführt. Ziel unseres Systems ist eine Klassenstufenmischung 1/3 und 2/4 im Nachmittagsbereich. Zusammenhängend dazu haben wir auch unser Patensystem angepasst, sprich unsere Drittklässer  werden „Paten“ der Erstklässler und können so ihr „Patenkind“ über zwei Schuljahre begleiten.

Im Rahmen eines offenen Konzepts können sich die Kinder in unsere Räumlichkeiten frei nutzen. Nach Unterrichtsschluss melden sich die Kinder in ihrer Gruppe an und stecken sich selbstständig auf einer Magnettafel mit ihrer Steckkarte an. Die Kinder lernen, sich umzustecken, wenn sie in einen anderen Raum, in die Hausaufgabenbetreuung, oder nach draußen gehen. So wissen wir jederzeit, wo sich die Kinder aufhalten.

Gemeinsam mit ihrer Gruppe gehen die Kinder zum Mittagessen. Wir achten darauf, dass wir unseren Platz so hinterlassen, wie wir ihn vorgefunden haben. Die Kinder werden dazu angehalten ihren Platz nach dem Essen selbstständig sauber zu machen und so zu einem angemessenen Miteinander beizutragen.

Die Hausaufgabenbegleitung gehört zu den Kernaufgaben unserer OGS. Diese finden in den Klassenräumen der Kinder statt und werden sowohl von unseren Betreuerinnen, als auch von Lehrerinnen betreut. Wir achten darauf, den Kindern eine ruhige Arbeitsatmosphäre in einer überschaubaren Gruppengröße zu ermöglichen. Am letzten Tag vor den Herbst- und Osterferien finden Hausaufgabenzeiten statt, ebenso nicht in der letzten Woche vor den Sommer- und Weihnachtsferien.

Die OGS hat mit ihren Kooperationspartnern ein Umfangreiches Kursprogramm erstellt. Als sportorientierte Grundschule liegt unser Fokus im Bereich Sport. Wir versuchen jedes Jahr den AG Plan ein wenig zu variieren.

Im Schuljahr 2017/2018 bieten wir folgende AGs an:

Fußball   II    Kids Akademie  II    Trommeln  II  Inliner     II  Schnorcheln  II     Theater     II      Garten AG   II       Cheerleading     II       Stoff AG      II        Powersport II     Tennis      II      Judo

Unsere AGs werden immer verbindlich für ein Schuljahr gewählt.  Pünktlich rufen wir unsere AGs auf und auch hier werden wir die Kinder zur Selbstständigkeit anhalten. Die Kinder sollten daher wissen, an welcher AG sie teilnehmen.  Am letzten Tag vor den Herbst-und Osterferien finden keine AGs statt, ebenso nicht in der letzten Woche vor den Sommer- und den Weihnachtsferien.

Von ca. 15:00 Uhr bis 15:45 Uhr bieten wir abwechseln in den Gruppen unsere Offenen Angebote an. Diese sind freiwillig und es bedarf keiner Anmeldung. Auf unseren Stecktafeln wird am jeweiligen Tag vermerkt, wo das Offene Angebot stattfindet. Für die Kinder werden am Anfang einer jede Woche auf der Angebotstafel die Offenen Angebote eingetragen, so dass die Kinder sich schon vorher selbstständig einen Überblick über die Woche verschaffen können.

Zum Beispiel bieten wir an:

Märchenstunde im Ruheraum                                 Bastelangebote

Spiele für Viele im Außengelände                          Rätselraten

Pflanzaktionen im Klimagarten                                …

Nach der Abmeldung gehen die Kinder alleine nach Hause, oder werden an der Glastür des Altbaus abgeholt. Auch hier legen wir Wert auf eine Erziehung zur Selbstständigkeit! Im Sinne eines geregelten Ablaufs bitten wir alle Eltern, nicht in den OGS Trakt zu gehen.

Eine Mitarbeiterin steht zur Abholzeit an der Glastür und organisiert die Abholsituation. So können wir auch eine Aufsicht während der Abholung gewährleisten.

Unsere OGS findet von Montag bis Freitag im Anschluss an den Unterricht von 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr statt. Laut den gesetzlichen Bestimmungen ist die regelmäßige Teilnahme für alle Kinder bis mindestens 15:00 Uhr verbindlich. Unsere Abholzeiten sind entweder um 15:00 Uhr, oder um 16:00 Uhr.

Die OGS Kinder haben die Möglichkeit an der Frühbetreuung teilzunehmen. Die Frühbetreuung findet von 7:30 Uhr bis 8:00 Uhr im OGS Raum statt.  Vorher und während dieser Zeit findet auf dem Schulhof keine Betreuung statt.

Für besondere Tage (Brückentage u.ä.) fragen wir den Betreuungsbedarf rechtzeitig (ca. vier bis sechs Wochen vorher) und verbindlich ab. Ab einer Mindestteilnehmerzahl bieten wir an bestimmten Tagen (siehe Terminliste) eine Notbetreuung für die Kinder berufstätiger Eltern an.

Auch in den Ferien bieten wir eine Ferienbetreuung an. Der Bedarf wird etwa  vier bis sechs Wochen vorher verbindlich abgefragt. In der Regel haben wir in der ersten Hälfte der Sommer-, Herbst-, und Osterferien zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet. Der Beitrag für die Ferien ist zusätzlich zu entrichten. Nähere Infos zu unseren Ferien finden Sie unter „Ferien in der OGS“.

In der letzten Woche vor den Weihnachtsferien verwandeln wir für drei Tage unsere OGS in eine Wichtelwerkstatt und verbreiten den Zauber von Weihnachten. In diesen Tagen bieten wir viele weihnachtliche Angebote an und freuen uns sehr über Elternhilfe.

Unser ausführlicheres OGS Konzept findet sich hier zum Nachlesen.